Billard-Shutdown seit November 2020

Liebe Mitglieder und Freunde der BGH, liebe Gäste,

 

leider geht es uns wie allen Amateursportvereinen in Hamburg: auf Weisung der Stadt Hamburg haben alle sportlichen Aktivitäten einschließlich Training in geschlossenen Räumen seit November 2020 zu unterbleiben. Daher sind auch die Clubräume der BGH seit dem 2. November geschlossen. Wir hoffen nun im März wieder Billard für Mitglieder und Gäste anbieten zu können. Sobald wir wieder öffnen können, teilen wir es an dieser Stelle mit. Seid tapfer und geduldig und bleibt alle gesund!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0