Zwei Heimsiege zum Saisonauftakt! BGH zum Saisonstart auf Tabellenplatz 2.

Einen gelungenen Start feierte unsere Mannschaft in der 2. Bundesliga 3-Band. Zum Auftakt der Saison 2020/2021 gelang zunächst am Samstag gegen den ABC Merklinde ein klarer 8:0 Erfolg mit einem starken Mannschafts-GD von 1,074. Die ersten Spiele bestritten Kai Vogel und Oliver Weese an Position 3 und 4 in der Mannschaft. Beide konnten mit starken Leistungen Ihre Partien ungefährdet nach Hause bringen. Kai war mit 40 : 19 in 38 Aufnahmen gegen Wolfgang Brand erfolgreich und Oliver mit 40 : 17 in 39 gegen Achim Klein. In der zweiten Runde kamen der an 1 gesetzte Torsten Lechelt und auf Mannschaftposition 2 Hans-Jürgen Kühl zum Zug. Torsten bezwang den Tschechen Marek Faus mit 40 : 21 in 39 Aufnahmen. Er tat sich mit zur Mitte des Spiels schwer, konnte sich aber nach der Pause mit 15 Punkten in 5 Aufnahmen weit absetzen und siegte ungefährdet. Ähnlich erging es Hans-Jürgen Kühl. Nachdem er 10 Aufnahmen brauchte, um den Tisch zu verstehen und mit 6:16 hinten lag, hatte er 4 Aufnahmen später einen Vorsprung von 10 Punkten erspielt und war von Dirk Beyer nicht mehr einzuholen.  Mit der insgesamt besten Partie des Tages und besten Höchstserie von 8 behielt Hans-Jürgen mit 40 : 28 in 33 Aufnahmen deutlich die Oberhand.

Im Sonntagspiel folgte wiederum ein 6 : 2 gegen BC GT Buer. Dabei konnte nur Oliver Weese an die starken Leistungen des Vortages anknüpfen und spielte wiederum über 1,0 im Schnitt: Oliver stach mit 40 : 19 in 35 A. gegen Michael Skibbe heraus und untermauerte seine gute Form des Wochenendes. Kai Vogel hatte mit 34:40 in 45 das Nachsehen. Erst die zweite Runde konnte also eine Entscheidung bringen. Torsten Lechelt und Hans-Jürgen Kühl konnten zwar an diesem Tag keine Glanzpunkte setzen, sicherten den Erfolg mit ihren Siegen gegen Matthias Meske (40:36 in 46) und Sebastian Rob (40:37 in 47). Herzlichen Glückwunsch zu den beiden Siegen!

 

Weitere Informationen finden sich hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0